Gartenfestival Park & Schloss Branitz 2017


Fürst Pückler & die Königin

Das 7. Gartenfestival verwandelt die Historische Schlossgärtnerei in eine Oase für Gärtner, Naturinteressierte und Menschen mit Sinn für das Schöne und Florale. 
Eingeladen werden Gärtnereien, Züchter, Baumschulen, Erzeuger und Händler, die eine tiefe Liebe zum Handwerk erkennen lassen und Qualität setzen. Der Fürst hätte hier seine Freude gehabt bei der Suche nach „seiner Königin“. Der Rose als Königin der Blumen wäre er verfallen, Vertreter der Königlichen Gartenakademie hätte er getroffen und die königliche Frucht, die Ananas, genossen. Das Rahmenprogramm bietet Gondel- und Kutschfahrten, Konzerte im Grünen und Vorträge über Gartengestaltung sowie Pücklers Abenteuer mit Königin Augusta. Kinder können bei Duftexpeditionen Pücklers Liebe zum Garten erleben und die fürstliche Bautreppe erklimmen.
Wer etwas Besonderes für seinen Garten sucht, wird fündig. Wer einen entspannten Tag mit Kultur und Fachwissen anreichern möchte, wird glücklich. Unser Credo: Inspirieren, Flanieren, Genießen & Verweilen!



„In ganz Deutschland gibt es kaum ein vergleichbares Festival, welches seinen Fokus hauptsächlich auf ein geschickt kombiniertes Pflanzensortiment ausrichtet.“

(Gabriella Pape, Königliche Gartenakademie)

„Mein Garten kann nicht genug Branitz sein!“

(Barbara Schöneberger)

Gartenfestival Park und Schloss Branitz auf facebook
Gartenfestival Park & Schloss Branitz 2017
Tickets kaufen
Gartenfestival Impressionen
Information über Fürst von Pückler uns Park und Schloss Branitz

„Es sind Veranstaltungen wie das Gartenfestival, vielseitig, mit tollen Ideen – ein bisschen verrückt, also ganz im Sinne Pücklers, von denen die Leute am Ende auch etwas sagen.“

(Renate Marschall, Lausitzer Rundschau)